Auf der Suche nach einem sanften Wirkstoff zur lokalen Behandlung von Hämorrhoiden und deren Auswirkungen sind wir auf die #Wildpfingstrose gestoßen. In Clarke´s Materia Medica findet sich folgender Hinweis auf die Wirkung von Paeonia officinalis: “Beißendes Jucken im Anus, das zum Kratzen zwingt, am Nachmittag; die Öffnung sieht etwas geschwollen aus. – Hämorrhoiden mit Anusfissur; unerträgliche Schmerzen während und nach dem Stuhl. – Hämorrhoiden und Ulceration des Rectums. – Sehr schmerzhafte und empfindliche Ulcera und Ragaden im Rectum.”
Die Paeonia officinalis steht als Zuchtpflanzenvariante in vielen Gärten, als Wildpflanze ist sie seltener.
Neben dem 2,5% igen Anteil von #Paeoniakonzentrat haben wir wegen der entzündungshemmenden und konservierenden Wirkung noch 2,5% ethanolischen #Weihrauchextrakt hinzugefügt.Unsere Produkte werden nach GMP Qualitätsstandards produziert.
Enthält keine Konservierungstoffe. Die Beinwellwurzeln wurden zum Blaumond am 31.01.2018 geerntet

Preis: 27,00 (incl. MwSt.). Versandkosten je Lieferung 5,00€ (incl. MwSt.)